• 2 Stellen

„ALS FACHINFORMATIKER MUSS MAN STÄNDIG AUF DEM NEUESTEN STAND SEIN - QUASI SELBST DEM FORTSCHIRTT EINEN SCHRITT VORAUS."

Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung

Azubi-Erfolgsstory

Hallo ich bin Mike, ich mache eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Das heißt, ich lerne, wie man Computerprogramme, in diesem Fall speziell in SAP, schreibt. Die Programme werden bei Viega unter anderem für Rechnungen, Bonuszahlungen und Auftragsbearbeitung genutzt. Teamwork ist in meinem Beruf ganz wichtig. Besonders schön ist, dass auch wir Auszubildende voll in diese Teams integriert werden. Wir bekommen im Laufe unserer Ausbildung auch einen Einblick in die kaufmännischen Abteilungen, um Abläufe und Anwendungsbereiche unserer Software kennenzulernen und zu verstehen. Das ist dann besonders wichtig, wenn Anwendungslösungen entwickelt werden müssen. Parallel zur betrieblichen Ausbildung besuche ich zwei Mal die Woche die Berufsschule in Siegen. Hier erfährt man viel über die technischen Hintergründe und lernt weitere Programmiersprachen. Das ist die optimale Ergänzung zur Praxis hier bei Viega. Nach meiner Ausbildung würde ich gerne im Unternehmen bleiben, am liebsten auch in meinem aktuellen Team. Die Arbeit macht Spaß und man lernt jeden Tag viel Neues. Vielleicht habe ich ja im Laufe meiner Karriere auch einmal die Möglichkeit, einen internationalen Viega-Standort, z.B. Amerika zu besuchen.

Mike Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, Standort Attendorn

Dein beruflicher Werdegang, unser persönliches Anliegen.

Jugendbegegnungsprojekt China

In Kooperation mit der Akademie Biggesee hast Du die Möglichkeit an einem Jugendaustausch nach China teilzunehmen. Dabei kannst Du nicht nur Deine Sprachkenntnisse erweitern, sondern lernst auch eine völlig andere Kultur kennen.

Akademiewochen

Du kannst Dich schon darauf freuen, in jedem Ausbildungsjahr zusammen mit den anderen Auszubildenden ein einwöchige Seminar in der Akademie Biggesee in Attendorn/Neu-Listernohl zu besuchen.

Englischunterricht

Damit auch Du mit unseren ausländischen Kollegen und Kunden erfolgreich kommunizieren kannst, hast Du die Möglichkeit bei uns Deine Englischkenntnisse zu verbessern. Als Teil einer kleinen Gruppe von Auszubildenden lernst Du freies und flüssiges Sprechen im Arbeitsalltag.

Werksunterricht

Damit auch Du das Beste aus Dir herausholen kannst, unterstützen wir Dich während Deines Berufsschulalltags und machen Dich fit für die bevorstehende Abschlussprüfung - darauf kannst Du Dich verlassen!

Ich stehe Dir zur Seite.
Maria Stracke

Maria Stracke

Kaufmännische Ausbildungsleitung

E-Mail schreiben

02722 611446

Du möchtest herausfinden, welcher Beruf am besten zu Dir und Deinen Fähigkeiten passt? Los geht's.

Zum Beruffinder