• 3 Stellen

„DAMIT DAS MIT DEN ROHRLEITUNGSSYSTEMEN IMMER LÄUFT, HALTE ICH DAS GANZE NETZWERK-SYSTEM AM LAUFEN.“

IT-Systemelektroniker/-in

Azubi-Erfolgsstory

Hallo, ich bin Patrick! Als Auszubildender bei Viega als IT-Systemelektroniker werde ich in vielen Bereichen ausgebildet. Der Ausbildungsstart begann mit einem 3-monatigen Lehrgang bei der LEWA, der mir die Grundlagen der Elektrotechnik näher gebracht hat, welche ich in meinem Ausbildungsberuf auch benötige. Nach diesen 3 Monaten fing ich dann an, am Standort Ennest im IT Support zu arbeiten. Tägliche Routineaufgaben sind zum Beispiel, sich um die Probleme der Anwender zu kümmern und diese Probleme zu lösen. Doch als IT-Systemelektroniker kümmert man sich nicht nur um die PCs der Mitarbeiter, sondern auch um die Maschinen am Standort. Fast jede Maschine besitzt einen Computer, der mit dem Viega-Netzwerk verbunden ist. Dieser muss in das Viega-Netzwerk integriert und IT-technisch gewartet werden. Während im Betrieb die Praxis vermittelt wird, wird an zwei Schultagen pro Woche das theoretische Wissen vermittelt. Ich habe mich gerade wegen der Vielfältigkeit für den Beruf des IT-Systemelektronikers entschieden, da man sich viel Wissen in verschiedenen Bereichen aneignen kann.

Patrick Ausbildung zum IT-Systemelektroniker, Standort Ennest

Dein beruflicher Werdegang, unser persönliches Anliegen.

Jugendbegegnungsprojekt China

In Kooperation mit der Akademie Biggesee hast Du die Möglichkeit an einem Jugendaustausch nach China teilzunehmen. Dabei kannst Du nicht nur Deine Sprachkenntnisse erweitern, sondern lernst auch eine völlig andere Kultur kennen.

Akademiewochen

Du kannst Dich schon darauf freuen, in jedem Ausbildungsjahr zusammen mit den anderen Auszubildenden ein einwöchige Seminar in der Akademie Biggesee in Attendorn/Neu-Listernohl zu besuchen.

Englischunterricht

Damit auch Du mit unseren ausländischen Kollegen und Kunden erfolgreich kommunizieren kannst, hast Du die Möglichkeit bei uns Deine Englischkenntnisse zu verbessern. Als Teil einer kleinen Gruppe von Auszubildenden lernst Du freies und flüssiges Sprechen im Arbeitsalltag.

Werksunterricht

Damit auch Du das Beste aus Dir herausholen kannst, unterstützen wir Dich während Deines Berufsschulalltags und machen Dich fit für die bevorstehende Abschlussprüfung - darauf kannst Du Dich verlassen!

Ich stehe Dir zur Seite.
Maria Stracke

Maria Stracke

Kaufmännische Ausbildungsleitung

E-Mail schreiben

02722 611446

Du möchtest herausfinden, welcher Beruf am besten zu Dir und Deinen Fähigkeiten passt? Los geht's.

Zum Beruffinder