• Eine Stelle

„ICH WOLLTE SCHON IMMER WAS MIT CHEMIE UND TECHNIK MACHEN. INSOFERN HABE ICH EINE GLÄNZENDE JOBWAHL GETROFFEN.“

Oberflächenbeschichter/-in

Azubi-Erfolgsstory

Hallo ich bin Marc, ich habe meine Ausbildung zum Oberflächenbeschichter im August 2015 am Standort in Elspe begonnen. Bei meinem Beruf liegen die Schwerpunkte im chemisch- und elektrotechnischen Bereich. Dabei bereite ich das rohe Kunststoff- oder Metallteil auf den jahrelangen Betrieb in den heimischen vier Wänden vor. In einem komplexen chemischen Verfahren beschichten wir mit Hilfe von Elektrolyten die verschiedensten Teile und bieten so eine optimale Mischung aus praktischem und optischem Nutzen. Meine täglichen Aufgaben liegen darin, die hohe Qualität zu sichern, ob nun durch Prüfung der Schichtdicke und pH-Werte oder durch das perfekte Mischverhältnis der Becken durch chemische Zugaben, ob durch Arbeiten im Labor oder die Unterstützung in der Abwasseranlage. In der Galvanik wird man täglich mit neuen Situationen und Aufgaben konfrontiert, sodass man sich immer flexibel auf die neue Herausforderung einstellen muss. Wir sind ein Team, das mit Offenheit und Hilfsbereitschaft punkten kann. Jeder arbeitet für das perfekte Ergebnis. Das Schönste dabei ist, dass man vom ersten Tag an voll mit eingebunden wird und auch wenn nicht alles auf Anhieb klappt, verständnis- und rücksichtsvoll mit uns Azubis umgegangen wird. Nach meiner Ausbildung möchte ich auch weiterhin bei Viega bleiben, sei es das gute Arbeitsklima und die Kollegen oder die vielen Möglichkeiten, die Viega bietet. Es war definitiv die richtige Entscheidung hier in das Berufsleben zu starten.

Marc Ausbildung zum Oberflächenbeschichter, Standort Elspe
Ausbildungsvideo
Video abspielen

Oberflächenbeschichter /-in bei Viega | Ausbildung in 360°| Dein erster Tag

Dein beruflicher Werdegang, unser persönliches Anliegen.

Jugendbegegnungsprojekt China

In Kooperation mit der Akademie Biggesee hast Du die Möglichkeit an einem Jugendaustausch nach China teilzunehmen. Dabei kannst Du nicht nur Deine Sprachkenntnisse erweitern, sondern lernst auch eine völlig andere Kultur kennen.

Akademiewochen

Freue Dich darauf, jedes Jahr zusammen mit den anderen Auszubildenden Deines Ausbildungsjahres ein einwöchiges Sozialkompetenztraining zu besuchen. Themen wie zum Beispiel "Kommunikation" oder "Teamarbeit" warten auf Dich.

Verkehrserziehung

Nicht nur Deine Ausbildung liegt uns am Herzen, sondern auch Deine Sicherheit und Gesundheit! Darum möchten wir in Kooperation mit der Polizei und dem Verkehrsübungsplatz Deine bisherigen Fahrkünste noch weiter ausbauen.

Werksunterricht

Damit auch Du das Beste aus Dir herausholen kannst, unterstützen wir Dich während Deines Berufsschulalltags und machen Dich fit für die bevorstehende Abschlussprüfung - darauf kannst Du Dich verlassen!

Ich stehe Dir zur Seite.
Ulrich Schmidt

Ulrich Schmidt

Gewerblich-Technischer Ausbildungsleiter

E-Mail schreiben

02722 613256

Du möchtest herausfinden, welcher Beruf am besten zu Dir und Deinen Fähigkeiten passt? Los geht's.

Zum Beruffinder