Ausbildung Werkstoffprüfer/-in

Viega Holding GmbH & Co. KG • Attendorn

Passende Ausbildung finden

Du willst herausfinden, welche Berufe bei Viega am besten zu deinen Interessen passen? Mache unseren Test!

am 01.08.2020

Meine Ausbildungsinhalte

Als Werkstoffprüferin der Fachrichtung Metalltechnik untersuche ich metallische Werkstoffe auf Eigenschaften bzw. Schäden. Ich entnehme Proben, führe Messungen und Prüfungen durch und dokumentiere die Ergebnisse.

  • Lesen von technischen Zeichnungen
  • Kenntnis über Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten von Werkstoffen
  • Kennenlernen von Verarbeitungs- und Veredlungsverfahren für metallische Werkstoffe
  • Durchführungen von Prüfungen – Ermitteln mechanisch-technologischer Werkstoffeigenschaften
  • Durchführung von metallographischen Untersuchungen
  • Anwendung zerstörungsfreier Werkstoffprüfverfahren
  • Analysieren von Fehlerursachen
  • Bearbeiten von Werkstücken aus unterschiedlichen Werkstoffen 

Meine Stärken und Interessen

Da mir Mathematik und Chemie immer gelegen haben, lag es auch nahe diese Ausbildung zu machen. Wenn Du zudem noch Geschick und Konzentrationsfähigkeit mitbringst, ist die Ausbildung hier genau das Richtige für Dich.